Logo F A W Winterbild Dampflok Kirche Ferienheim Silotürme Wohngebiet Brücke Bürgerhaus

Behindertenwegweiser für den Landkreis Sonneberg

Alle vorhandenen Angaben zum Objekt:

Foto: Zugangsbereich

Thüringer Forstamt , Forstverwaltung Sonneberg


 Für Rollstuhlfahrer schwer zugängig. Parkplatz für mobilitätsbehinderte Nutzer eingeschränkt nutzbar Zugang zum Objekt / Zugang zu einem Raum innerhalb des Objektes über Treppe Türbreite unter 90 cm, genaue Beschreibung im Text Persönliche Hilfen für Menschen mit Behinderungen Stellplatz oder Freiflächen für Rollstühle in geschlossenen Räumen

Adresse:

Thüringer Forstamt Sonneberg
Bettelhecker Straße 24
96515 Sonneberg

Telefon: 03675 89 78 0
Fax: 03675 89 78 20
eMail: forstamt.sonneberg@forst.thueringen.de

Kontaktperson:  Frau Janowitz

Öffnungszeiten:  

Montag: 08:30  bis  14:30  Uhr
Dienstag: 08:30  bis  14:30  Uhr
Mittwoch: 08:30  bis  14:30  Uhr
Donnerstag: 08:30  bis  14:30  Uhr
Freitag: 08:30  bis  14:30  Uhr

Parkplatz:

Es befinden sich 7 nicht markierte Parkplätze im Hof. Der Untergrund ist ebenerdig und besteht aus Splitt.

Zusatzinformationen:

Vor der Eingangstür befindet sich eine Schmutzfangmatte, die 1,00 Meter lang und 70 cm breit ist. Das Lochmaß beträgt 1 cm Breite und 3 cm Länge.

Immer Dienstags sind die Revierförster in der Zeit von 16:00-18:00 Uhr erreichbar.

Zugang:

Der Weg vom Parkplatz bis zur Eingangstür geradeaus ist 8,00 Meter lang und ebenerdig. Der Untergrund besteht aus Splitt. Vor der Eingangstür befindet sich ein Podest mit 2 Betonstufen. Die Stufen sind 1,60 Meter breit, 34 cm tief und 15 cm hoch. Das Podest ist 2,00 Meter und 2,20 Meter tief. Die Eingangstür ist 95 cm breit und 2,00 Meter hoch. Die Tür öffnet nach außen links und der Griff ist in einer Höhe von 1,08 Meter befestigt.

Erdgeschoss:

Von der Eingangstür bis zur Zwischentür im Treppenhaus links beträgt der Weg 5,20 Meter geradeaus. Der Weg ist ebenerdig und gefliest. Die Zwischentür ist 93 cm breit, 2,00 Meter hoch und öffnet nach außen links. Der Griff ist in einer Höhe von 1,05 Meter befestigt. Nach der Zwischentür links in 1,00 Meter Entfernung folgen 17 Holzstufen mit einem Zwischenpodest in das 1. Obergeschoss. Die Stufen sind 1,00 Meter breit, 30 cm tief und 18 cm hoch. Der Handlauf ist links und rechts in einer Höhe von 95 cm angebracht. Das Holzpodest ist 2,15 Meter lang und 1,70 Meter breit.

1. Obergeschoss:

Von der Treppe geht es 3,00 Meter schräg nach rechts bis zur Zwischentür zum Sekretariat. Die Zwischentür ist 90 cm breit, 2,00 Meter hoch und öffnet nach außen links. Der Griff befindet sich in einer Höhe von 1,05 Meter. Von der Zwischentür bis zur Sekretariatstür beträgt der Weg 7,00 Meter geradeaus. Die Sekretariatstür ist 80 cm breit, 1,95 Meter hoch und öffnet nach innen rechts. Der Griff ist in einer Höhe von 1,06 Meter befestigt. Von der Sekretariatstür bis zum 72 cm hohen Schreibtisch rechts ist der Weg 2,70 Meter lang. Vor dem Schreibtisch befinden sich 2 Stühle mit je 47 cm Höhe. Der gesamte Bereich ist mit PVC Belag ausgelegt.

Sonstiges:

Vom Forstamt sind es 150 Meter bis zur Bushaltestelle Likra. Der Gehweg ist gepflastert und geteert.



Objekt-ID: 02.01.01.01.15.17.
Achtung !!!
Sie haben in ihrem Browser kein Java-Script eingeschaltet, deshalb funktioniert die untere Schaltfläche nicht.
Um wieder zur Objektauswahl zu gelangen, müssen Sie die zurück-Schaltfläche Ihres Browsers betätigen.


Logo FAW Abstandhalter Rennsteig Gebäude Ferienheim Kurhaus See Oldtimer Winterbild