Logo F A W Winterbild Dampflok Kirche Ferienheim Silotürme Wohngebiet Brücke Bürgerhaus

Behindertenwegweiser für den Landkreis Sonneberg

Alle vorhandenen Angaben zum Objekt:

Foto: Zugangsbereich

Polizeiinspektion Sonneberg


 Eingeschränkt zugängig Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden Zugang zum Objekt / Zugang zu einem Raum innerhalb des Objektes über Treppe Türbreite mindestens 90 cm, genaue Beschreibung im Text Persönliche Hilfen für Menschen mit Behinderungen Stellplatz oder Freiflächen für Rollstühle in geschlossenen Räumen

Adresse:

Polizeiinspektion Sonneberg
Bismarkstraße 52
96515 Sonneberg

Telefon: 03675 87 50
Fax: 03675 87 51 09


Parkplatz:

Rechts neben dem Polizeigebäude befinden sich drei Parkplätze, davon ein Behindertenparkplatz. Der Behindertenparkplatz hat eine Breite von 3,80 Meter und eine Länge von 5,00 Meter.
Die beiden anderen Parkplätze haben jeweils eine Breite von 2,50 Meter und eine Länge von 5,00 Meter. Der Untergrund ist gepflastert.

Zusatzinformationen:

Die Polizeiinspektion ist 24 Stunden rund um die Uhr besetzt.

Zugang:

Von der Bushaltestelle Hanns-Schoenau-Platz bis zum Objekt beträgt der Weg 70 Meter. Die Beschaffenheit des Weges ist geteert und gepflastert.
Von den Parkplätzen bis zum Eingang sind es 10,00 Meter. Vor dem Eingang des Polizeigebäudes befindet sich eine kleine Stufe, an die auf Nachfrage eine Rampe für Rollstuhlfahrer angelegt wird. Die Eingangstür ist eine Doppeltür. Die rechte Seite der Tür ist 80 cm breit und 2,10 Meter hoch. Der Griff ist in einer Höhe von 1,03 Meter angebracht. Die Tür öffnet sich nach innen. Rechts neben der Tür befindet sich eine Klingel in 1,30 Meter Höhe.

Erdgeschoss:

Vom Eingang bis zur Anmeldung links sind es 3,70 Meter und der Fußboden besteht aus Granitplatten. Die Tür der Anmeldung ist 80 cm breit und 2,00 Meter hoch. Sie öffnet sich nach innen rechts. Der Türgriff ist in einer Höhe von 1,07 Meter angebracht. Bis zum Tresen sind es 1,90 Meter und die Tresenhöhe beträgt 1,00 Meter. Der Wartebereich befindet sich gegenüber der Anmeldung. Vor der Tür des Wartezimmers befindet sich eine Stufe. Die Stufe hat eine Höhe von 9 cm und eine Breite von 70 cm. Die Tür ist 70 cm breit und 2,00 Meter hoch.
Die Türklinke ist in einer Höhe von 1,05 Meter angebracht. Die Tür öffnet sich nach innen links. Der Fußboden des Wartebereiches besteht aus PVC Belag. Im Zimmer befinden sich 3 Tische mit jeweils 4 Stühlen.



Objekt-ID: 02.01.01.01.12.10.
Achtung !!!
Sie haben in ihrem Browser kein Java-Script eingeschaltet, deshalb funktioniert die untere Schaltfläche nicht.
Um wieder zur Objektauswahl zu gelangen, müssen Sie die zurück-Schaltfläche Ihres Browsers betätigen.


Logo FAW Abstandhalter Rennsteig Gebäude Ferienheim Kurhaus See Oldtimer Winterbild