Logo F A W Rathaus Kirche Klosterruine Rathauseingang Rotes Tor Stadtkirche Amtsgericht Stadtmuseum

Behindertenwegweiser für den Saale-Holzland-Kreis

Alle vorhandenen Angaben zum Objekt:

Foto: Grabkreuz

Foto: Gedenktafel

Grabkreuz mit Gedenktafel


 Eingeschränkt zugängig Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden Zugang zum Objekt / Zugang zu einem Raum innerhalb des Objektes ebenerdig Türbreite mindestens 90 cm, genaue Beschreibung im Text

Adresse:

Taschenweg 
07646 Stadtroda



Parkplatz:

Vor dem Friedhof gibt es 10 Parkplätze davon sind 2 Behindertenparkplätze. Die Parkplätze sind nur für die Besucher der Kirche und des Friedhofes

Zusatzinformationen:

Das Objekt befindet sich auf dem Heilig-Kreuz-Friedhof westlich vom Taschenweg an der Kirche.

Zugang:

Der Weg zum Friedhof ist flach und eben. Vor dem Tor ist eine Stufe mit eine Höhe von 5 cm. Das Eisentor ist 1.92 breit. Der Friedhof ist eine Wiese. Um das Grabkreuz zu erreichen geht man über eine Treppe mit 15 Stufen, jede Stufe ist 2,50 m breit.

Geschichte:

Das Grabkreuz ist die letzte Ruhestätte von Superintendant und Oberpfarrer Ernst Conon Löbe (1835 - 1920). Er schrieb die erste Chronik von Stadtroda.



Objekt-ID: 01.07.01.12.03.23
Achtung !!!
Sie haben in ihrem Browser kein Java-Script eingeschaltet, deshalb funktioniert die untere Schaltfläche nicht.
Um wieder zur Objektauswahl zu gelangen, müssen Sie die zurück-Schaltfläche Ihres Browsers betätigen.

Logo FAW Abstandhalter Leuchtenburg Schaukelbrücke Großeutersdorf Schloss Hummelshain Rathaus Eisenberg Schloss Crossen Moritz-Klinik Bad Klosterlausnitz Luftbild Hermsdorfer Kreuz