Logo F A W Rokkokoschloss Dornburg Herzogstuhl Rieseneck Stadtroda Maibaumsetzen im Holzland Rathaus Bad Klosterlausnitz Kirche Autobahn 4 Teufelstalbrücke Landschaft im Reinstädter Grund

Behindertenwegweiser für den Saale-Holzland-Kreis

Alle vorhandenen Angaben zum Objekt:

Foto: Zugangsbereich

Verwaltungsgemeinschaft Dornburg - Camburg


 Barrierefrei zugängig Parkplatz für mobilitätsbehinderte Nutzer eingeschränkt nutzbar Zugang zum Objekt / Zugang zu einem Raum innerhalb des Objektes ebenerdig Türbreite unter 90 cm, genaue Beschreibung im Text Personenaufzug für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugängig Toilette zugängig

Adresse:

Rathausstraße 1
07774 Dornburg-Camburg

Telefon: 036421 71 01 0
Fax: 036421 71 09 9
eMail: info@vg-dornburg-camburg.de
Homepage: http://www.vg-dornburg-camburg.eu

Kontaktperson:  Herr Thomas Moritz

Öffnungszeiten:  

Montag: 08:30  bis  12:00  Uhr  und  13:30  bis  15:30  Uhr
Dienstag: 08:30  bis  12:00  Uhr  und  13:30  bis  15:30  Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:30  bis  12:00  Uhr  und  13:30  bis  15:30  Uhr
Freitag: 08:30  bis  12:00  Uhr
 
Die Öffnungszeiten am Freitag gelten nur für das Meldeamt Camburg.

Parkplatz:

Es befinden sich 5 bis 6 Parkplätze direkt dem Eingang gegenüber, der Zugang ist geteert.

Zusatzinformationen:

Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Alle Türen sind nach außen zu öffnen und sind sehr schwer zu öffnen. Für Rollstuhlfahrer ohne Hilfe sind diese nicht zu öffnen.

Die Tür zum Sekretariat hat eine Breite von 1,17 m, einen Griff der quer über die gesamte Türbreite läuft und in einer Höhe von 70 cm befestigt ist.
Die Türbreite für das Meldeamt, Bau- und Ordnungsamt beträgt 1,25 m.
Die Tür zur Kämmerei hat eine Breite von 1,05 m.
Der Zugang zum Saal hat 2 Flügel die insgesamt 1,65 m breit sind, die beiden Flügel sind jeweils 81 cm und 84 cm breit.

Zugang:

Über eine kleine Rampe aus Holz zum Fahrstuhl, Breite der Rampe beträgt 1 m.
Die Eingangstür ist 1 m breit.

Erdgeschoss:

Die Fahrstuhltür hat eine Breite von 1,05 m, die Durchgangsbreite vom Fahrstuhl zu den einzelnen Bereichen ist 2 m.

Toiletten:

Die Toilettentür ist 1,05 m breit und nach innen öffnend. Die Toilette hat behindertengerechten Zugang und Einrichtung.



Objekt-ID: 01.04.01.01.14.5
Achtung !!!
Sie haben in ihrem Browser kein Java-Script eingeschaltet, deshalb funktioniert die untere Schaltfläche nicht.
Um wieder zur Objektauswahl zu gelangen, müssen Sie die zurück-Schaltfläche Ihres Browsers betätigen.

Logo FAW Abstandhalter Leuchtenburg Schaukelbrücke Großeutersdorf Schloss Hummelshain Rathaus Eisenberg Schloss Crossen Moritz-Klinik Bad Klosterlausnitz Luftbild Hermsdorfer Kreuz