Logo F A W Blick auf Jena Stadtzentrum Roter Turm Planetarium Rathaus Denkmal Turmuhr Stadtkirche

Behindertenwegweiser für die Stadt Jena

Alle vorhandenen Angaben zum Objekt:

Foto: Zugangsbereich

Foto: Zugangsbereich

jenarbeit -
Jobcenter der Stadt Jena


 Barrierefrei zugängig Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden Zugang zum Objekt / Zugang zu einem Raum innerhalb des Objektes ebenerdig Türbreite mindestens 90 cm, genaue Beschreibung im Text Personenaufzug für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugängig Toilette zugängig Persönliche Hilfen für Menschen mit Behinderungen

Adresse:

jenarbeit - Jobcenter der Stadt Jena
Tatzendpromenade 2a
07745 Jena

Telefon: 03641 49 47 13 oder 03641 49 47 14
Fax: 03641 49 47 05
eMail: jenarbeit@jena.de
Homepage: http://www.jena.de

Kontaktperson:  Herr Borowski

Öffnungszeiten:  

Montag: 08:00  bis  16:00  Uhr
Dienstag: 08:00  bis  16:00  Uhr
Mittwoch: 08:00  bis  16:00  Uhr
Donnerstag: 08:00  bis  18:00  Uhr
Freitag: 08:00  bis  12:00  Uhr
 
Die Öffnungszeiten beziehen sich auf das Kundenzentrum. Die Öffnungszeiten für
Leistungsbetreuung und Fallmanagement sind bei Zusatzinformationen aufgeführt.

Parkplatz:

Es sind 2 Behindertenparkplätze in der Otto - Schott - Straße vorhanden.
Hinter dem Gebäude befinden sich 35 kostenpflichtige Parkplätze. Diese sind jeweils 2,40 Meter breit und 4,90 Meter lang.
10,00 Meter rechts vom Eingang entfernt ist ein Kassenautomat aufgestellt. Dieser nimmt nur Münzen von 10 Cent bis 2 Euro und ist 15 Minuten gebührenfrei. Die Zeit - Gebühreneinheit beträgt 30 Minuten. Für 1 Stunde Parkzeit sind 50 Cent zu zahlen, für 2 Stunden 1 Euro sowie für 4 Stunden 2 Euro. Die Maximalgebühren betragen 15 Euro. Die Ticketeinschubhöhe beträgt 1,40 Meter. Der Geldeinwurf befindet sich bei einer Höhe von 1,62 Meter. Die Wechselgeldausgabe ist in 1,15 Meter Höhe zu finden.
Die mit einer Schranke geregelte Ein- und Ausfahrt hat eine Breite von je 3,00 Meter. Die Ticketeingabe und Ausgabe findet in einer Höhe von 1,06 Meter statt.
Die Eingangstür zum Treppenhaus Haus 1 ist 1,73 Meter breit, 2,20 Meter hoch und nach außen rechts öffnend. Die Türgriffhöhe beträgt 1,05 Meter. Vor der Tür befindet sich ein Absatz, der 1,00 Meter tief und 10 cm hoch ist.


Zusatzinformationen:


Öffnungszeiten Leistungsbetreuung:
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Öffnungszeiten Fallmanagement:
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Termine werden auch nach Vereinbarung vergeben.

Die Briefkästen sind 2,00 Meter links neben dem Eingang 1 aufgestellt. Der Einwurf ist in 1,10 Meter Höhe.

Zugang:

Vom Fußweg der Otto - Schott - Straße, folgen nach 2,00 Metern 9 Stufen. Diese sind je 6,00 Meter breit, 32 cm tief und 16 cm hoch. Drei Handläufe befinden sich links, rechts und in der Mitte des Treppenaufganges in 95 cm Höhe. Bis zur Eingangstür folgt ein ebenerdiger Weg von 4,80 Meter Länge.
Die Eingangstür ist zweiflügelig, 2,20 Meter breit und 2,50 Meter hoch. Der rechte 1,10 Meter breite Flügel öffnet nach außen.

Rechts vom Haupteingang führt ein 40 Meter langer, ebenerdiger Zugangsweg entlang des Gebäudes bis zum Nebeneingang, Eingang 2. Diese Eingangstür ist zweiflügelig, 2,00 Meter breit und 2,20 Meter hoch. Der linke Türflügel ist 1,00 Meter breit und nach außen öffnend. Der Türgriff ist in 1,05 Meter Höhe zu erreichen.

Erdgeschoss:

Eingang 1 zum Treppenhaus 1
Links und rechts im Treppenhaus befindet sich jeweils ein Fahrstuhl. Die beiden Fahrstuhlkabinen haben in der Breite ein Maß von 1,10 Meter und in der Tiefe von 1,40 Meter. Rechts und an der Hinterwand sind in 86 cm Höhe zwei Haltegriffe vorhanden. Die Bedienungselemente befinden sich rechts in 1,30 Meter Höhe. Die Fahrstuhltür ist 90 cm breit und 2,10 Meter hoch. Der Rufknopf ist außen links 1,20 Meter hoch angebracht. Vom Fahrstuhl bis zur Etagentür sind es 5,00 Meter.
Die Wendeltreppe führt linksdrehend ins 1.Obergeschoss. Die Treppenstufen sind je 1,76 Meter breit, zwischen 15 cm und 42 cm tief sowie 17 cm hoch. Der Handlauf links innen befindet sich in 1,10 Meter Höhe und der Handlauf rechts außen in 1,00 Meter Höhe. Die Handläufe decken nur den Stufenbereich ab. Nach 15 Stufen folgt ein Podest von 1,70 Meter Breite und 3,00 Meter Länge. Danach schließen sich nochmals 5 Stufen an.

Eingang 2 zum Treppenhaus 2
18,00 Meter links nach dem Eingang befindet sich das Selbstinformationszentrum. Die Tür zu diesem ist ebenfalls zweiflügelig, 1,60 Meter breit und 2,10 Meter hoch. Der offene linke Flügel hat eine Breite von 95 cm und ist nach außen öffnend. Der Türgriff ist in 1,05 Meter Höhe zu erreichen. Der Tresen für den Kundenservice befindet sich 2,00 Meter links von der Tür entfernt in 1,25 Meter Höhe.
6,00 Meter rechts nach der Eingangstür befindet sich das Eingliederungsmanagement COOP Plus und der Arbeitgeberservice. Die Zugangstür hat ein Breitenmaß von 95 cm und ein Höhenmaß von 2,05 Meter. Der Türgriff ist 1,05 Meter hoch angebracht.
10,00 Meter rechts hinter der Eingangstür beginnt die Treppe, die sich um den Fahrstuhlschacht windet.
Die Fahrstuhlkabine hat die Abmessungen Breite 1,10 Meter mal Tiefe 1,40 Meter. Haltegriffe befinden sich rechts und an der Rückwand auf einer Höhe von 86 cm. Die Bedienungselemente sind rechts in 1,30 Meter Höhe platziert. Die Breite der Fahrstuhltür beträgt 90 cm und die Höhe 2,10 Meter. Der Rufknopf ist in jedem Obergeschoss außen links in 1,20 Meter Höhe angebracht.
Die Stufen der Wendeltreppe zum 1.Obergeschoss sind je 1,30 Meter breit, 30 cm tief und 17 cm hoch. Der Handlauf befindet sich rechts in 1,00 Meter Höhe. Nach den ersten 10 Stufen folgt ein Podest mit den Maßen 1,30 Meter Breite und 2,30 Meter Tiefe. Danach folgt auf 3 weitere Stufen ein zweites Podest mit den gleichen Maßen. Es schließen sich nochmals 10 Stufen an.

1. Obergeschoss:

Eingang 1 zum Treppenhaus 1
Von der Treppe bis zu beiden Etagentüren beträgt der Weg jeweils 7,00 Meter nach links oder nach rechts. Die Etagentüren sind zweiflügelig, 1,50 Meter breit und 2,06 Meter hoch. Der offene rechte Flügel ist 88 cm breit und nach außen öffnend. Neben der Tür befindet sich das Telefon in 1,38 Meter Höhe.
Die Gangbreite beträgt 1,70 Meter. Auf dem Gang rechts von der Treppe befindet sich die Abteilung Perspektive 50plus.

Eingang 2 zum Treppenhaus 2
Von der Treppe 5,00 Meter rechts und vom Fahrstuhl 4,00 Meter geradeaus entfernt befindet sich eine zweiflügelige Etagentür. Diese hat eine Breite von 1,50 Meter und eine Höhe von 2,06 Meter. Der offene rechte Türflügel ist 88 cm breit und nach außen öffnend.
Die Stufen der Treppe zum 2. Obergeschoss sind je 1,30 Meter breit, 30 cm tief und 17 cm hoch. Der Handlauf befindet sich rechts in 1,00 Meter Höhe. Nach den ersten 10 Stufen folgt ein Podest mit den Maßen 1,30 Meter Breite und 5,30 Meter Tiefe. Es schließen sich 10 weitere Stufen an.

2. Obergeschoss:

Von der Treppe rechts ist die Leistungsbetreuung und links die Perspektive 50plus und COOP plus.

3. Obergeschoss:

Links von der Treppe ist die Leistungsbetreuung.


4. Obergeschoss:

Links von der Treppe befindet sich das Fallmanagement und rechts das spezielle Fallmanagement für Jugendliche bis 25 Jahre, Reha, SB und Hochschulabsolventen.

Toiletten:

Die Gästetoiletten befinden sich im Treppenhaus Eingang 1 auf den Gängen links von der Treppe nach der Etagentür.
Damentoilette
Die Damentoilette befindet sich 3,00 Meter nach der Etagentür links. Die Tür ist 80 cm breit, 2,12 Meter hoch und nach innen links öffnend. Der Türgriff ist 1,05 Meter hoch angebracht. Der Toilettenraum hat die Abmaße von 2,10 Meter mal 2,30 Meter. Die Toilettenkabine ist 1,00 Meter mal 2,10 Meter groß. Die Tür rechts ist 61 cm breit und 1,97 Meter hoch. Sie lässt sich nach innen links öffnen. Das Toilettenbecken befindet sich auf einer Höhe von 43 cm, die Spültaste auf einer Höhe von 1,00 Meter. Im Vorraum findet man das Waschbecken links in 83 cm Höhe, den Seifenspender rechts in 1,20 Meter Höhe und den Papierhandtuchhalter links in 1,20 Meter Höhe. Der Lichtschalter befindet sich innen rechts neben der Tür in einer Höhe von 1,10 Meter.
Herrentoilette
Die Herrentoilette befindet sich 5,00 Meter nach der Etagentür links. Die Tür ist 80 cm breit, 2,12 Meter hoch und nach innen links öffnend. Der Türgriff ist 1,05 Meter hoch angebracht. Nach der Tür folgt ein Vorraum, der die Abmaße von 1,25 Meter Breite und 2,30 Meter Tiefe hat. Die Toilettenkabine ist 1,00 Meter mal 2,05 Meter groß. Die Innentür rechts ist 61 cm breit und 1,97 Meter hoch. Sie lässt sich nach innen links öffnen. Das Toilettenbecken befindet sich auf einer Höhe von 43 cm, die Spültaste auf einer Höhe von 1,00 Meter. Der Toilettenraum hat die Abmaße von 2,10 Meter Breite und 3,40 Meter Tiefe. 67 cm hoch befindet sich links das Urinal. Die Spültaste ist in 1,15 Meter Höhe befestigt. Im Vorraum befinden sich rechts das Waschbecken in 83 cm Höhe, der Seifenspender in 1,20 Meter Höhe und links der Papierhandtuchhalter in 1,20 Meter Höhe. Der Lichtschalter ist innen rechts neben der Tür in einer Höhe von 1,10 Meter angebracht.
Behindertentoilette
Die Behindertentoilette befindet sich am Ende des linken Ganges der 2. Etage. Im Treppenhaus 1 führt hinter der Eingangstür ein 2,20 Meter langer Weg bis zur 2. Etage.
Die Toilettentür ist 93 cm breit, 2,10 Meter hoch und nach außen links öffnend. Die Innenraummaße für Breite und Länge betragen je 3,00 Meter. Das Toilettenbecken ist in 43 cm Höhe an der rechten Wand angebracht. Der linke Haltegriff ist schwenkbar, der rechte Griff ist fest angebracht. Beide Griffe befinden sich in 80 cm Höhe. Die Höhe der Spültaste beträgt 1,00 Meter. Links ist in 1,50 Meter Höhe ein verstellbarer Spiegel befestigt. An der rechten Seite befindet sich einer großer Wandspiegel. Weiterhin befinden sich das Waschbecken und der Papierhandtuchhalter in 88 cm Höhe.



Objekt-ID: 03.04.07.01.02.01.
Achtung !!!
Sie haben in ihrem Browser kein Java-Script eingeschaltet, deshalb funktioniert die untere Schaltfläche nicht.
Um wieder zur Objektauswahl zu gelangen, müssen Sie die zurück-Schaltfläche Ihres Browsers betätigen.

Logo FAW Abstandhalter Schule Fuchsturm Stadtzentrum Jenzig Johannistor Paradiesbrücke Projektor Planetarium