Logo F A W Blick auf Jena Stadtzentrum Roter Turm Planetarium Rathaus Denkmal Turmuhr Stadtkirche

Behindertenwegweiser für die Stadt Jena

Alle vorhandenen Angaben zum Objekt:

Foto: Zugangsbereich

Foto: Zugangsbereich

Fachdienst Soziales (Sozialamt)


 Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden Zugang zum Objekt / Zugang zu einem Raum innerhalb des Objektes ebenerdig Automatische Tür, Türbreite mindestens 90 cm, genaue Beschreibung im Text Personenaufzug für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugängig Toilette zugängig Persönliche Hilfen für Menschen mit Behinderungen Stellplatz oder Freiflächen für Rollstühle in geschlossenen Räumen

Adresse:

Fachdienst Soziales (Sozialamt)
Lutherplatz 3
07743 Jena

Telefon: 03641 49 46 00
Fax: 03641 49 46 04
eMail: fd-soziales@jena.de
Homepage: http://www.jena.de/de/248014

Kontaktperson:  Frau Barbara Wolf

Öffnungszeiten:  

Dienstag: 8:00  bis  12:00  Uhr
Donnerstag: 8:00  bis  12:00  Uhr  und  13:30  bis  18:00  Uhr
 
Bitte beachten Sie, dass das Sozialamt Gleitzeit hat. Sie erreichen die Mitarbeiter am sichersten während der Sprechzeiten. Außerhalb der Sprechzeiten sind persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Zugang:

Von der Haltestelle Universität (Linien 1, 4, 34, 15) geht es nach dem Ausstieg nach links. Der Gehweg ist 2,00 Meter breit und hat Gehwegplatten als Untergrund. Es sind 26 Meter bis zum Überweg Löbdergraben. Die Ampel steht mittig ohne Rufknopf. Der Überweg ist 6,00 Meter lang. Die Bordsteine sind abgesenkt. Es geht weiter halblinks 17 Meter bis zum Überweg Lutherplatz. Dieser ist im ersten Teil 8,00 Meter lang und 5,00 Meter breit. Die Ampel ist mittig ohne Rufknopf. Es folgen eine Verkehrsinsel und dann ein weiterer 11 Meter langer Überweg. Es gibt zwei Zugänge zum Objekt. Zum Haupteingang sind es nach dem Überweg 33 Meter nach rechts. Auf der linken Seite befindet sich der Haupteingang zum Gebäude am Lutherplatz 3.
Es befindet sich eine Rampe an diesem Eingang, die 1,40 Meter lang ist. Alternativ sind zwei Stufen an diesem Eingang, die 14 cm hoch und 35 cm tief sind. Die Tür ist 1,17 Meter breit und 2,07 Meter hoch. Ein Türöffner befindet sich rechts in 80 cm Höhe, darüber die Klingel in 1,15 Meter Höhe.
Der offizielle Eingang für mobilitätseingeschränkte Menschen befindet sich auf der Hinterseite des Gebäudes. Der Türöffner ist links in 90 cm Höhe am Briefkasten angebracht. Die Tür öffnet nach links außen. Sie ist 1,35 Meter breit und 2,08 Meter hoch.

Erdgeschoss:

Nach dem ersten Eingang folgt auf der linken Seite eine zweite Eingangstür zum Empfang. Dies ist eine automatisch öffnende Tür. Sie ist 1,80 Meter breit und 2,12 Meter hoch. Nach dem Eingang folgt in 2,00 Metern links der Empfang. Der Tresen ist 1,10 Meter hoch und 2,15 Meter lang.
Vom Hintereingang, der insbesondere für mobilitätseingeschränkte Menschen geeignet ist, sind es 20 Meter geradeaus bis zu diesem Empfangstresen, der sich nach diesem Eingang auf der rechten Seite befindet.
Das Sozialamt befindet sich im zweiten und dritten Obergeschoß. Die Tür zum Fahrstuhl ist 2,50 Meter hoch und 88 cm breit. Der Knopf zum Rufen des Fahrstuhls ist auf der linken Seite in 1,00 Meter Höhe. Die Fahrstuhlkabine ist 1,39 Meter lang und 1,00 Meter breit. Das Tastenfeld zum Bedienen ist entweder auf der linken Seite in 1,00 Meter Höhe oder auch rechts in 88 cm bis 1,15 Meter Höhe. Haltegriffe befinden sich links und geradeaus in 93 cm Höhe.

2. Obergeschoss:

Vom Fahrstuhl aus sind es 2,00 Meter geradeaus und dann 3,00 Meter nach rechts. Im zweiten Obergeschoss ist der Bereich für Sozialhilfe außerhalb von Einrichtungen. Die Wohngeldstelle ist nach dem Ausstieg links.

3. Obergeschoss:

Vom Fahrstuhl aus sind es 2,00 Meter geradeaus und dann 3,00 Meter nach rechts. Im dritten Obergeschoss sind die Bereiche Schwerbehindertenfeststellungsverfahren, Schuldnerberatungsstelle, Betreuungsbehörde und das Büro der Fachdienstleiterin für Soziales.

Toiletten:

Herrentoilette:
Die Herrentoilette im Erdgeschoss befindet sich 4,50 Meter nach dem Durchgang zum Treppenhaus auf der linken Seite.
Die Tür ist 69 cm breit, 2,10 Meter hoch und öffnet nach innen rechts. Die Klinke befindet sich in 1,05 Meter Höhe. Das Licht schaltet sich automatisch ein. Es folgt ein Durchgang, der 5,00 Meter lang und 1,00 Meter breit ist. Nach 5,00 Metern geradeaus befindet sich das Toilettenbecken in 45 cm Höhe. Der Spültaster ist 1,00 Meter hoch angebracht. Von der Toilette aus rechts befindet sich in 70 cm Höhe das Toilettenpapier. Das Waschbecken ist in 85 cm Höhe angebracht. Der Wasserhahn ist 95 cm hoch zu erreichen. Die Papierhandtücher befinden sich in 1,30 Meter Höhe. Von der Toilette aus gegenüber und 1,00 Meter rechts befindet sich ein Urinal in 70 cm Höhe. Der Spültaster ist 1,05 Meter hoch angebracht.
Damentoilette:
Die Damentoilette befindet sich im Erdgeschoss nach der Durchgangstür zum Treppenhaus 2,00 Meter links. Die Tür ist 69 cm breit, 2,10 Meter hoch und öffnet nach innen links. Das Licht funktioniert automatisch. Es folgt ein 5,00 Meter langer und 1,00 Meter breiter Durchgang. Nach 5,00 Metern ist auf der rechten Seite das Toilettenbecken 44 cm hoch. Der Spültaster ist in 1,00 Meter Höhe. Das Waschbecken ist von der Toilette aus rechts 87 cm hoch angebracht. Der Wasserhahn ist 1,00 Meter hoch, die Seife 1,05 Meter hoch zu erreichen. Der Spiegel hat eine Sichthöhe von 1,70 Meter. Die Papierhandtücher befinden sich in 1,30 Meter Höhe.
Behindertentoilette und Wickelraum:
Die Behindertentoilette und der Wickelraum befinden sich im Erdgeschoss von der Durchgangstür zum Treppenhaus 3,00 Meter links. Die Tür ist 93 cm breit, 2,10 Meter hoch und öffnet nach links außen. Der Raum ist 3,15 Meter lang und 2,00 Meter breit.
Das Toilettenbecken befindet sich vom Eingang aus 2,40 Meter geradeaus. Es ist 49 cm hoch angebracht und hat auf beiden Seiten Haltegriffe in 75 cm Höhe. Das Toilettenpapier ist 63 cm hoch angebracht. Der Spültaster ist entweder im rechten Haltegriff integriert oder in 1,05 Meter Höhe zu erreichen. Eine Notrufklingel befindet sich von der Toilette aus auf der rechten Seite. 1,00 Meter nach dem Eingang ist auf der rechten Seite das Waschbecken in 80 cm Höhe. Der Wasserhahn ist in 90 cm Höhe zu erreichen. Der Spiegel hat eine Sichthöhe ab 90 cm. Eine Notrufklingel befindet sich links vom Waschbecken.



Objekt-ID: 03.02.09.01.99.01
Achtung !!!
Sie haben in ihrem Browser kein Java-Script eingeschaltet, deshalb funktioniert die untere Schaltfläche nicht.
Um wieder zur Objektauswahl zu gelangen, müssen Sie die zurück-Schaltfläche Ihres Browsers betätigen.

Logo FAW Abstandhalter Schule Fuchsturm Stadtzentrum Jenzig Johannistor Paradiesbrücke Projektor Planetarium